MESSE BERLIN AUF ERKUNDUNGSMISSION IN URUGUAY

2_ITB_2016
6_ITB_2016
2_ITB_2016
6_ITB_2016
1/2 
start stop bwd fwd

Vom 22. bis zum 26. November werden sich Experten der Messe Berlin in Uruguay aufhalten, um zu untersuchen, ob ihre Marke im Land etabliert werden kann.

Am Donnerstag, dem 24. November, findet im Tourismusministerium ein Workshop statt, an dem Vertreter uruguayischer Ministerien und anderer Institutionen teilnehmen. Sie präsentieren dort internationale Konferenzen, Kongresse und Seminare, an denen sie sich regelmäßig in anderen Ländern beteiligen und die in Zukunft in Uruguay stattfinden könnten.

URUGUAY EHRT DIE GEFALLENEN DER BEIDEN WELTKRIEGE

a
b
a
b
1/2 
start stop bwd fwd

Am vergangenen Samstag legte der Leiter dieser diplomatischen Mission zusammen mit dem Verteidigungsattaché, Herrn Kapitän zur See José Ignacio Busta, einen Kranz bei der Gedenkstätte für die Gefallenen der beiden Weltkriege auf dem Neuköllner Friedhof Lilienthalstraße nieder.

RUGBYMANNSCHAFTEN VON URUGUAY UND DEUTSCHLAND

1
2
3
1/3 
start stop bwd fwd

Um der uruguayischen Rugbymannschaft – weltweit bekannt unter dem Namen „Los Teros“ – das bestmögliche Training zu ermöglichen, hat der Rugbyverband Uruguays für den November eine Europareise organisiert.

Während dieser Reise werden drei Begegnungen stattfinden, nämlich mit Deutschland in Frankfurt, danach mit Spanien in Málaga und schließlich mit Rumänien in Bukarest.

URUGUAY AUF DER FRANKFURTER BUCHMESSE

1_Uruguay-en-la-Feria-de-Frankfurt
2_Uruguay-en-la-Feria-de-Frankfurt
3_Uruguay-en-la-Feria-de-Frankfurt
1/3 
start stop bwd fwd

Vom 19. bis zum 23. Oktober hat der Uruguayische Verband der Buchhändler und Verleger zusammen mit dem Programm „Books from Uruguay“ des uruguayischen Ministeriums für Bildung und Kultur an der Frankfurter Buchmesse teilgenommen. Damit hat sich unser Land – auf Initiative der Botschaft hin – zum vierten Mal an der größten Buchmesse Deutschlands und an einer der bedeutendsten der Welt beteiligt.

SITZUNG DER DEUTSCH – URUGUAYISCHEN FACHARBEITSGRUPPE IN BERLIN

2 GTT en Berlín

Am 10. Oktober 2016 fand im Konferenzsaal des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Berlin die 1. Sitzung der Deutsch–Uruguayischen Facharbeitsgruppe statt, die aufgrund des Gemeinsamen Kommuniqués vom 19. August 2015 gebildet worden war. Dieses Kommuniqué ergänzte das zwischen beiden Landwirtschaftsministerien (MGAP und BMEL) im Januar 2015 vereinbarte Memorandum of Understanding. Damit beginnt eine umfassende Arbeit auf diesem für die Beziehungen zwischen beiden Ländern grundlegenden Gebiet.

VOR 150 JAHREN ENTSTAND DAS ERSTE URUGUAYISCHE BIER

1
2
3
4
5
6
7
1/7 
start stop bwd fwd

Die uruguayische Brauereiindustrie begeht einen besonderen Jahrestag. Aus diesem Anlass plant die Firma FNC S.A. eine Reihe von Veranstaltungen.

Vor nunmehr 150 Jahren gründete der deutsche Unternehmer und Philanthrop Konrad Niding im Stadtteil Palermo von Montevideo die Cervecería Popular. In deren Namen kam bereits zum Ausdruck, dass seine Fabrik, damals die modernste in ganz Südamerika, große Menschenmengen ansprach.

- MESSE „WIND ENERGY“ -

20160928 142206

Vom 27. bis zum 30. September 2016 fand in Hamburg die Weltleitmesse für die Industrie der Komponentenfertigung für die Windenergieerzeugung statt, die Wind Energy 2016.

- PRÄSIDENT DER STAATLICHEN EISENBAHNGESELLSCHAFT URUGUAYS AUF DER INNOTRANS -

afe 1

Anlässlich der Messe InnoTrans 2016 hat der Präsident der Staatlichen Eisenbahngesellschaft von Uruguay (AFE), Herr W. Rodríguez, Berlin besucht. Herr Rodríguez verfolgte dabei das Ziel, die neuesten Fortschritte und zukünftigen Entwicklungen auf dem Eisenbahnsektor kennenzulernen sowie die konkreten Möglichkeiten zu untersuchen, die sich Uruguay für die Wiederbelebung dieses Verkehrszweiges bieten.

- INVESTITIONSHANDBUCH FÜR URUGUAY VERÖFFENTLICHT -

Guía de Inversiones para Uruguay

Unter der Schirmherrschaft von Uruguay XXI und der Deutsch-Uruguayischen Industrie- und Handelskammer ist der Öffentlichkeit zum ersten Mal ein Investitionshandbuch vorgelegt worden, das die Geschäftsbeziehungen zu Uruguay unterstützen und fördern wird. Es stellt einen Beitrag zum offiziellen Deutschlandbesuch des Staatspräsidenten Dr. Tabaré Vázquez vom 8. zum 11. Februar 2017 dar.

AUSSTELLUNG EINES URUGUAYISCHEN KÜNSTLERS

1_Bayardi
2_Bayardi
3_Bayardi
1/3 
start stop bwd fwd

Am Dienstag, 20. September fand in einem zentralen Hotel Berlins eine Ausstellung der Kunstwerke des jungen uruguayischen Künstlers Daniel Bayardi statt.

Mit guter Rezeption durch Kritiker und vollem Publikum ging eine der zahlreichen Veranstaltungen des uruguayischen Malers und Bildhauers zu Ende, die er schon seit einigen Jahren in Deutschland durchführt. Zuvor lebte und malte er 6 Jahre in Barcelona.